Energiekosten sind zu einem wesentlichen Wettbewerbsfaktor geworden. Dem Management der Energie fällt damit eine immer wichtigere Rolle zu. Ein Instrument für effektives Energiemanagement ist die ISO 50001. In dieser Norm ist festgelegt, welche Anforderungen ein Energiemanagementsystem erfüllen muss, um den Energieverbrauch systematisch bewerten zu können und dabei die Energieeffizienz zu steigern.

Energiemanagementsystem nach ISO 50001

Wir begleiten Sie bei der Umsetzung dieser Norm und schaffen eine pragmatische und zukunftssichere Basis für erfolgreiches Energiemanagement.

Überwachen und Messen nach SN EN 16001

Durch den Einsatz unserer Analysetools bauen wir ein Energiecontrollingsystem auf, das die Energieströme laufend, historisch und detailliert erfasst und analysiert. So werden Anforderungen der ISO 50001 nach "Überwachen und Messen" der Energieverbräuche erfüllt. Die Zählerfernauslesung läuft automatisiert ab und ermöglicht die Sammlung und Aufbereitung aller relevanter Energiedaten an einer zentralen Stelle. Das System ermöglicht zusätzlich eine individuelle Bildung von energetischen Unternehmenskennzahlen und liefert Daten für zielorientiertes Benchmarking.