Unsere Technologie ist einfach zu installieren, modular und skalierbar. Dadurch ist sie kostengünstig und kann an jeden Bedarf angepasst werden.

Energiedatenerfassungssystem

An den Energieverbrauchern und -Erzeugern messen Sensoren physikalische Werte.

 

Die Sensoren liefern die Messergebnisse an die SmartBox,die diese bei Bedarf umrechnet und zwischenspeichert, um sie auf Anforderung an eine Datenbank weiter zu leiten.

 

Eine Datenbankanwendung auf einem Server nimmt die gesammelten Messwerte auf und bereitet diese für die Auswertung auf.

 

Das Auswerteprogramm stellt die Daten dar und bildet die Grundlage für alle Entscheidungen zur Steigerung der Energieeffizienz.

 

Das Datenerfassungs- und Auswertesystem kann in vielseitiger Form eingesetzt werden

 

 

  • als Teil einer Gesamtlösung
  • als einzelnes Messsystem und Datensammler
  • zur vollständigen Vermessung von Energie- und Umweltdaten
  • zum Schließen von großen oder kleinen Lücken einer bereits bestehenden Datenerfassung
  • für eine global verteilte Vermessung einer großen Liegenschaft
  • zur lokalen Vermessung eines einzelnen Gebäudes
  • für den Überblick des Gesamtverbrauchs der wichtigsten Größen (Strom, Gas, Wasser)
  • als Datenerfassung einer Vielzahl von Sensoren