Unsere Kunden wissen, wie viel Energie Sie verbrauchen - wo der Verbrauch konkret erfolgt, wissen sie jedoch nicht. Ohne die Kenntnis, wo die Energie verbraucht wird, sind effektive Schritte zur Minderung des Verbrauchs aber nicht möglich.

Mit unserem Controllingsystem haben Sie jetzt die Chance, die energetische Analyse Ihrer Gebäude, Anlagen und Maschinen direkt auf die Ergebnisse der Verbrauchserfassung aufzubauen und, das ist für die Sicherung Ihrer Investitionen von besonderer Wichtigkeit, die Überprüfung der Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit von Energieeinspar- und Modernisierungsmaßnahmen langfristig und nachhaltig durch Soll- / Ist- Vergleich zu gewährleisten.

Mit dem Energie Controlling verfügen Sie auf einen Blick über alle relevanten Daten. Die Verbrauchsdaten werden erfasst, verwaltet und ausgewertet. Die automatisch und permanent erfassten Daten werden direkt oder per Ferndatenauslesung im System gespeichert. Sämtliche Medien einschließlich Sensorik (Temperaturen, Feuchte, u.ä.) werden in der Datenverwaltung erfasst. Speicherzyklen und Schemata können Sie frei definieren.

Energie Controlling

  • lässt sich durch moderne Komponententechnologie und standardisierte Schnittstellen in jede bestehende IT-Landschaft integrieren
  • minimiert die Investitionskosten durch Nutzung vorhandener Infrastruktur
  • führt zur Senkung des Energieverbrauchs
  • minimiert durch die automatische Datenerfassung und Überwachung Ihrer Objekte den Personal- und Zeitaufwand
  • vermeidet unnötige Energiekosten durch Störungsmanagement und automatische Alarmierung

Energie Controlling ist das Instrument, um Energie auf der Basis belastbarer Daten zu planen und zu steuern.